Dr. Dirk Andres

AndresPartner Düsseldorf
AndresPartner
Kennedydamm 24

D - 40476 Düsseldorf
Telefon: 02 11/2 74 08-5 69
Telefax: 02 11/2 74-08-5 70
Homepage: www.andrespartner.de
E-Mail: info@andrespartner.de
Visitenkarte:
Standort:
Anzahl der
Rechtsanwälte:
12 örtlich von 12 insgesamt
Zweigstelle(n): Aachen, Beckum, Bochum, Bonn, Detmold, Dortmund, Dresden, Essen, Hagen, Hameln, Jena, Leipzig, Mönchengladbach, Solingen



Dr. Dirk Andres Dr. Dirk Andres
Beruf: Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter
Fachanwalt: Insolvenzrecht
Tätigkeits- schwerpunkte:
Insolvenzrecht
Gesellschaftsrecht
Restrukturierung
Rechtsanwalts-
kammer:

Düsseldorf
Erstzulassung: 2000
Mitgliedschaften: Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e. V., Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e. V. (VID), Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV), Düsseldorfer AnwaltVerein, Düsseldorfer Vereinigung für Insolvenz- und Sanierungsrecht e. V., Gravenbrucher Kreis
Sprachkenntnisse: Englisch

Publikationen: Mitautor des Kommentars zur Insolvenzordnung Nerlich/Römermann im Beck-Verlag; Anmerkung mit RA Guido Motz zu EuGH v. 15.05.2003; Berechnung des Anknüpfungszeitpunkts für Insolvenzgeld, NZI 2003, 394; Andres/Pape, Die Freigabe des Neuerwerbs als Mittel zur Bewältigung der Probleme einer selbständigen Tätigkeit des Schuldners, NZI 2005, 141; Andres, Die geplante Neuregelung des Neuerwerbs des selbstständigen Schuldners in der Insolvenz, NZI 2006, 198; Andres, Die Vergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters, Rpfleger 2006, 517; Andres, Die Vergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters – eine Zwischenbemerkung, NZI 2006, 567; Andres, Flucht ins englische Insolvenzrecht, Besprechung der Entscheidung des High Court of Justice London in der Sache Hans Brochier Holding Ltd, Financial Times Deutschland vom 30.01.2007; Andres/Grund, Die Flucht vor deutschen Insolvenzgerichten nach England, NZI 2007, 137; Andres/Hees, Weiterveräußerung von Vorbehaltsware im Insolvenzeröffnungsverfahren trotz Erlaubnis, NZ I 2011, 881; Mitautor der Monographie Eigenverwaltung in der Insolvenz: Wann ja, wann nein, Andres/Möhlenkamp, erschienen in 1. Auflage 2013, Mitautor und Herausgeber des Kommentars zur Insolvenzordnung Andres/Leithaus (3. Auflage), 2014; Mitautor der 3. Auflage des Anwaltshandbuchs Insolvenzrecht, herausgegeben von Runkel/Schmidt, 2014; Andres/Müller, Insolvenzanfechtung – Inkongruente Deckung bei mittelbarer Zuwendung, Besprechung des Urteils BAG v. 21.11.2013 – 6 AZR 159/12; Recht der Arbeit (RdA), 2014, S. 369; Andres/Möhlenkamp, Konzerne in der Insolvenz – Chance auf Sanierung ?, Betriebs Berater 2013, 579-587

Vorträge: Insolvenzrecht reloaded: Eigenverwaltung in der (Rechts-)Praxis, 25x25"-Impulspräsentationsformat des BVMW, 28. Januar 2016, Düsseldorf; Maximale Gläubigerbefriedigung oder Unternehmenssanierung? § 1 InsO im Wandel der Zeit, BDU Fachkonferenz Sanierung Herbst 2015, 13. November 2015, Düsseldorf; 16. NZI-Jahrestagung 2014, Neuerungen, Fortschritte und (Fehl-)Entwicklungen, 22. November 2014, Frankfurt/Main: Workshop: Erfahrung nach zwei Jahren Eigenverwaltung und Schutzschirm – Anforderungen an eine erfolgreiche Eigenverwaltung (zusammen mit Rolf Leithaus); BVMW-MEETING MITTELSTAND, Back to success – Restrukturierung und Turnaround 2014, 18. September 2014, Düsseldorf: Vier Buchstaben, starke Wirkung: Das ESUG in Theorie und Praxis; 3. PEAG-Symposium, 15. Mai 2014: Restrukturierungen von Unternehmen – Balance zwischen Leistungsfähigkeit und sozialem Ausgleich; MAZARS Restructuring Breakfast, 27. März 2014, Düsseldorf: Fallstudie einer Eigenverwaltung; 1. Abendsymposium, Institut für Insolvenz- und Sanierungsrecht (ISR), 5. Februar 2014, Düsseldorf: Die Begründung von Masseverbindlichkeiten im Eröffnungsverfahren

Impressum

Druckansicht





Gute Gründe für das
FORIS Anwaltsverzeichnis

Für Sie als Mandant
  • Große Auswahl an Anwälten
  • Schnelle und einfache Bedienung
  • Alle wichtigen Informationen über den Anwalt auf einen Blick
  • Direkte Verlinkung zu angegebener E-Mail bzw. Homepage des Anwaltes
  • Vielseitige Suchkriterien
Für Sie als Anwalt
  • Kostenfreie Darstellungsmöglichkeit
  • Präsentation mit Foto und Kanzleilogo möglich
  • Direkte Verlinkung auf Kanzleihomepage
  • Gewinnung von Mandanten über das Portal 
Marina TöwsMarina Töws Rechtsfachwirtin
+49 228 95750-50

Häufige Fragen

Hier gelangen Sie zu unseren FAQ, in denen wir die häufigsten Fragen beantworten.

Anfrage stellen

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Zögern Sie nicht und fragen Sie uns direkt!