Bonn | 30. März 2020 – Das Team der FORIS AG wächst weiter. Mit der promovierten Juristin Anke Warlich baut der Prozessfinanzierer mit Sitz in Bonn seine Kompetenz im Steuerrecht, im Erbrecht sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht weiter aus. Am 1. April startet die Fachanwältin für Steuerrecht als ‚Senior Counsel – Dispute Resolution‘ bei der FORIS AG.

 

Rechtsanwältin Dr. Warlich kommt von der renommierten Kanzlei BKL Fischer Kühne+Partner, wo sie schwerpunktmäßig im Steuerstrafrecht, in der rechtlichen und steuerlichen Beratung bei der Vermögensnachfolge sowie in der Beratung und Prozessvertretung von Banken, Sparkassen und freien Finanzdienstleis-tungsunternehmen aktiv war.

 

„Mit Frau Warlich haben wir eine ebenso erfahrene wie hochkompetente Anwältin von uns überzeugen können. Mit ihrer rechtlichen Expertise passt sie perfekt zu FORIS und zu unseren Zielen“, sagt FORIS-Vorstand Hanns-Ferdinand Müller. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, dass die FORIS AG nicht nur in einem hochinteressanten und stark wachsenden Marktsegment mitschwimmt, sondern selbst extrem dynamisch und innovativ ist“, so Warlich.

 

 

Pressekontakt:

FORIS AG
Conny Leuschner
Kurt-Schumacher-Straße 18-20
53113 Bonn

Tel.: +49 228 95750-21

E-Mail: presse@foris.de

 

newskontor GmbH
Graf-Adolf-Straße 20
40212 Düsseldorf

Tel.: +49 211 863949-0

E-Mail: foris@newskontor.de

 

Über die FORIS AG

Die FORIS AG gilt als Pionier der Prozessfinanzierung. Seit 1996, als sie die damals neuartige und heute weltweit anerkannte Dienstleistung in Deutschland einführte, übernimmt die FORIS AG die Kosten für Gerichtsprozesse und Schiedsverfahren gegen eine erfolgsabhängige Erlösbeteiligung. Insgesamt hat die FORIS AG in den vergangenen Jahren Prozesse mit einem Gesamtstreitwert von über 810 Millionen Euro finanziert und ihre Kunden dabei unterstützt, Konflikte risikoarm und effizient zu lösen. Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, ihre Rechtsansprüche schon vor Beginn eines Gerichtsprozesses zu liquidieren (Cash Advance). Die FORIS AG zahlt im Einzelfall einen Teil der Forderung vorab aus und verschafft Unternehmen damit frühzeitig zusätzliche Liquidität. Die FORIS AG bietet Kunden und Kooperationspartnern daneben den Erwerb von Vorrats- und Projektgesellschaften an, um ihnen bei Unternehmensgründung und im Projektgeschäft mit schnellen und rechtssicheren Lösungen zur Seite zu stehen. Innerhalb der FORIS-Unternehmensgruppe steht mit der GO AHEAD ein leistungsstarker Partner für die Gründung und Betreuung ausländischer Gesellschaften zur Verfügung. Die GO AHEAD ist Marktführer bei Gründung und Verkauf von Limited-Gesellschaften. 2018 wurde das Angebot um die GO-AHEAD-Gründerakademie erweitert. In der Online-Akademie (www.go-ahead.de) wird Gründungsinteressierten das entscheidende Know-how für den Start in eine erfolgreiche Selbständigkeit vermittelt. Mehr Informationen finden Sie unter: www.foris.com

Contact - we are there for you
Your contact person
Maren Thaysen
Maren Thaysen Assistant to the Board
Contact - we are there for you
Your contact person
Maren Thaysen
Maren Thaysen Assistant to the Board