Bonn, den 15. Februar 2012. Der Aufsichtsrat der FORIS AG hat den Juristen JUDr. Peter Falk ab dem 15. Februar 2012 zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. Der 40-jährige Peter Falk ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist sowohl in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien als Sozius und Seniorpartner als auch in der Geschäftsführung von Wirtschaftsunternehmen tätig gewesen. Falk begleitete und verantwortete in seiner Zeit als Rechtanwalt mehrere Neu- und Umstrukturierungen internationaler Konzerne aus der Chemiebranche und des Energie- und Mineralienhandels in den Bereichen M&A, Personal und Gesellschaftsrecht.

Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Falk in Kiel und Freiburg. 1999 trat er als Sozius in die überregionale Kanzlei Tegtmeyer & Kollegen ein. Von dort aus wechselte er Ende 2003 als Seniorpartner in die Kanzlei Konrad-Hagenacker-Dr. Konrad. Seine beruflichen Schwerpunkte setzte er im Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht. 2009 wechselte er als Geschäftsführer zur Fennel Group. Nach seinem Austritt aus der Gesellschaft im Juni 2010 baute er seine eigene Kanzleistrukturen mit den Schwerpunkten nationales und internationales Wirtschafts-, Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrechts aus.

Mit seinem sowohl wirtschaftlichen als auch juristischen Hintergrund verantwortet Peter Falk mit Wirkung vom 15. Februar 2012 innerhalb der FORIS AG die Bereiche Prozessfinanzierung sowie Marketing und Vertrieb. Die FORIS AG verstärkt damit ihren Vorstand im Sinne eines Doppelvorstandes mit den jeweiligen Schwerpunkten des Juristen und Ökonomen.

Über FORIS:

Die FORIS AG mit Sitz in Bonn wurde 1996 gegründet und gehört heute in ihren Kerngeschäftsfeldern Prozessfinanzierung, Vorratsgesellschaften, Limited-Gründungen und Fachübersetzungen jeweils zu den führenden Anbietern auf dem Markt. Mit der Erfindung der Prozessfinanzierung schließt das Unternehmen seit 1998 eine Lücke im Rechtssystem. Erstmals gab es einen Finanzdienstleister mit juristischem Hintergrund, der Kläger bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche finanziell unterstützte. 1999 ging die FORIS AG an die Börse und ist auch heute noch der größte konzernunabhängige Prozessfinanzierer in Deutschland. 

Ralf BraunRalf Braun Diplom Volkswirt
+49 228 95750-20

Häufige Fragen

Hier gelangen Sie zu unseren FAQ, in denen wir die häufigsten Fragen beantworten.

Anfrage stellen

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Zögern Sie nicht und fragen Sie uns direkt!