Bonn, den 12. April 2010. Der Aufsichtsrat der FORIS AG hat Ralf Braun mit Wirkung ab dem 1. Juli 2010 zum Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt.

Ralf Braun war seit 2000 in verschiedenen Funktionen bei der Sparkasse Köln-Bonn tätig. Zunächst begleitete der 40-jährige Diplom-Volkswirt bei dem Kreditinstitut Börsengänge und M&A-Transaktionen. 2004 übernahm er die Leitung der Abteilung Corporate Finance im Bereich Geld- und Kapitalmärkte Treasury und begleitete den Fusionsprozess der Stadtsparkasse Köln und der Sparkasse Bonn zur Sparkasse Köln-Bonn. 2008 übernahm Ralf Braun zusätzlich die Verantwortung für Teile des Beteiligungsportfolios der Sparkasse Köln-Bonn. Seit Oktober 2009 war er als Abteilungsleiter für das Management des gesamten Beteiligungsportfolios des Kreditinstituts zuständig. Sein Studium absolvierte Braun an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Die berufliche Laufbahn begann er 1996 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in Köln, bei der er zuletzt als Prüfungsleiter tätig war. Seine Bestellung als neuer Vorstand steht im Zusammenhang mit der auf nachhaltiges, profitables Wachstum ausgerichteten Strategie der FORIS AG. Als Finanzvorstand soll Ralf Braun ab 1. Juli 2010 die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Personal, FORATIS und AnwaltsVerzeichnis verantworten. Die Bereiche Prozessfinanzierung, Go Ahead sowie Marketing und Vertrieb werden weiterhin vom bisherigen Vorstandsmitglied Prof. Dr. iur. Ulrich Tödtmann geleitet.

Über FORIS:

Die FORIS AG mit Sitz in Bonn wurde 1996 gegründet und gehört heute in ihren drei Kerngeschäftsfeldern Prozessfinanzierung, Vorratsgesellschaften und Limited-Gründungen jeweils zu den führenden Anbietern auf dem Markt. Mit der Erfindung der Prozessfinanzierung schließt das Unternehmen seit 1998 eine Lücke im Rechtssystem. Erstmals gab es einen Finanzdienstleister mit juristischem Hintergrund, der Kläger bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche finanziell unterstützte. 1999 ging die FORIS AG an die Börse und ist auch heute noch der größte konzernunabhängige Prozessfinanzierer in Deutschland.

Download Pressemitteilung

Hanns-Ferdinand MüllerHanns-Ferdinand Müller Volker KnoopVolker Knoop
+49 228 95750-20

Häufige Fragen

Hier gelangen Sie zu unseren FAQ, in denen wir die häufigsten Fragen beantworten.

Anfrage stellen

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Zögern Sie nicht und fragen Sie uns direkt!