Die FORIS AG schließt das erste Halbjahr 2006 bei einer Umsatzsteigerung um über 30 % auf 8,6 Mio. EURO (Vergleichszeitraum des Vorjahres: 6,5 Mio. EURO) mit einem Gewinn in Höhe von 453 TEUR (57 TEUR) ab. 

Dabei konnten die Umsätze und Gewinne in allen drei Kernbereichen des Unternehmens, nämlich der Prozessfinanzierung, dem Handel mit Vorratsgesellschaften und dem Übersetzungsdienst, gesteigert werden. 

Bonn, 15. August 2006

FORIS AG
Der Vorstand

Ralf BraunRalf Braun Diplom Volkswirt
+49 228 95750-20

Häufige Fragen

Hier gelangen Sie zu unseren FAQ, in denen wir die häufigsten Fragen beantworten.

Anfrage stellen

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Zögern Sie nicht und fragen Sie uns direkt!