Kontakt ‐ Wir sind für Sie da
Ihr Ansprechpartner
Andreas Koglin
Andreas Koglin Vertrieb-Außendienst

Vorrats-SE kaufen

SE-Vorratsgesellschaften - vom führenden Spezialisten

Handlungsfähig binnen 24 Stunden und dies ohne Risiko - das ist, was wir Ihnen mit unsere Vorrats-SE bieten. Für die Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München stehen unsere Gesellschaften zur sofortigen Übernahme bereit. Unsere deutsche Vorrats-SE war bisher nicht wirtschaftlich aktiv und ist frei von Vorbelastungsrisiken.

Sie entscheiden über den Aufbau

Bei unseren Vorrats-SEs haben Sie die Wahl zwischen dualistischem und monistischem System. Sie entscheiden was für Sie und Ihren Zweck am besten ist.

Monistisches System

Bei unseren europäischen Aktiengesellschaften mit monistischem System sind die Organe der Gesellschaft der Verwaltungsrat und ein geschäftsführender Direktor.

Dualistisches System

Neben dem monistischen System bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer SE mit dualistischem System mit Aufsichtsrat und Vorstand.

Vorrats-SE
inkl. Grundkapital €120.000

  • Schnell

  • Unbelastet
  • Bundesweite Standorte
  • Rechtssicher
  • Mit Bankkonto
Kaufpreis: €135.000
Fragen? Wir sind für Sie da!

Vorrats-SE kaufen bedeutet sofort handlungsfähig sein

Die Vorrats-SE von FORIS sind bereits fertig gegründet und im Handelsregister eingetragen - wir tragen das volle Gründungsrisiko und übergeben Ihnen eine risikofreie und rechtssichere SE. Sie können sofort durchstarten.

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Über 100 verkaufte Vorrats-SEs bedeuten konkret: fast ein Fünftel aller in Deutschland angemeldeten SEs wurden durch uns, die FORIS, gegründet. Aus dieser Erfahrung heraus bieten wir Ihnen, was Ihnen wichtig ist: Eine schnelle und einwandfreie Abwicklung mit der notwendigen Rechtssicherheit, Qualität und höchste Flexibilität -  denn wir wissen, was es bedeutet, von jetzt auf gleich für seine Unternehmungen handlungsfähig sein zu müssen. Wir unterstützen Sie vom ersten bis zum letzten Schritt.

Bankkonto in zwei Varianten

Jede  Vorrats-SE ist mit einem Gründungskonto einer unserer Partnerbanken ausgestattet. Je nach Standort und nach Wahl des Bankkontos arbeitet die FORIS mit der Postbank, Deutschen Bank, Südwestbank, Berliner Volksbank sowie der Hoerner Bank zusammen.

 

Wir haben zwei Bankmodelle für Sie im Angebot, um flexibel auf Ihre Wünsche reagieren zu können. Sollte unsere Partnerbank nicht Ihr bevorzugtes Kreditinstitut sein, so wählen Sie mit der Variante 2 den Weg, das Grundkapital ohne Übernahme des Gesellschaftskontos der Gründerbank per Orderscheck auf Ihre Bank zu transferieren.

Variante 1: Übernahmefähiges Bankkonto

Nach Kauf der Vorrats-SE und der für die Übernahme des Bankkontos notwendigen Prüfung der Bank können Sie das Konto übernehmen und über das vorhandene Guthaben verfügen.

Für diesen Schritt ist die Legitimation gegenüber der Bank nötig.

Variante 2: Guthabentransfer per Ordercheck

Ist die Übernahme eines Bankkontos nicht gewünscht, wird über das bestehende Grundkapital der Gesellschaft ein Orderscheck ausgestellt und diesen können Sie auf ein neues, von Ihnen für die Gesellschaft eröffnetes Bankkonto transferieren.

Für weitere Geschäftstätigkeiten steht das Gründerkonto nicht zur Verfügung. Nach Einlösen des Schecks erlischt das alte Konto.

Vorrats-SE in Berlin, Frankfurt...

...oder an weiteren wichtigen Wirtschaftsstandorten in Deutschland

FORIS ist deutschlandweit tätig und bietet Ihnen viele Gründungsstandorte für eine Vorrats-SE. Zurzeit haben Sie die Wahl aus den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München. Auf Wunsch stehen Ihnen weitere Standorte zur Verfügung. Bleiben Sie flexibel!

Ablauf

In nur 5 Schritten zur neuen SE - bei voller Rechtssicherheit

Wir wissen, dass Sie es eilig haben: Aus dem Grund halten wir den Ablauf auch kurz und unkompliziert. Von der Reservierung ihrer Vorrats-SE bis zur notariellen Übernahme sind es lediglich 5 Schritte - und das innerhalb von 24 Stunden.

1 Reservierung
2 Vorab-Information
3 Kaufpreis
4 Unterlagen per Kurier
5 Notartermin
Reservierung
Reservierung

Reservieren Sie kostenfrei und unverbindlich

 

Ob telefonisch, per Formular oder online über unser Homepage - Ihre Reservierung ist unverbindlich, kostenfrei und eine Woche gültig. Sie benötigen eine längere Frist? Kein Problem, wir sind flexibel.

Sprechen Sie uns bitte an – wir finden eine Lösung.

> Vorrats-SE online reservieren

> Reservierungsanfrage per E-Mail

Vorab-Information
Vorab-Information

Vorab-Information

Nach Reservierung erhalten Sie von uns:

  Fragebogen zum Erwerb der Vorrats-SE

  Eintragungsmitteilung des Handelsregisters

  Gründungsurkunde nebst Satzung

  aktuellen Kontoauszug der Gesellschaft

Nach Eingang des vollständig ausgefüllten Fragebogens erhalten Sie einen personalisierten Entwurf eines Kauf- und Abtretungsvertrages zum Erwerb der Aktien. Sie senden uns die unterzeichneten Ausfertigungen zurück und mit unserer Gegenzeichnung kommt der Vertrag zu Stande.

 

Kaufpreis
Kaufpreis

Kaufpreiszahlung

Sie können den Kaufpreis der Vorrats-SE auf ein FORIS-Konto überweisen. Wenn es schnell gehen soll, empfehlen wir eine Sofort- oder Blitzüberweisung.

Alternativ kann ein  in Deutschland zugelassener  Rechtsanwalt oder Steuerberater die auf sein Anderkonto hinterlegte Kaufpreiszahlung an uns bestätigen. Voraussetzung ist der vorher eindeutig deklarierte Zweck der Weiterleitung an uns oder die schriftliche, unwiderrufliche und unbedingte Gutsagung. In diesen Fällen erhöht sich der Kaufpreis zur Deckung unseres zusätzlichen Aufwandes um 200€.

Unterlagen per Kurier
Unterlagen per Kurier

Gesellschaftsunterlagen per Overnight-Kurier

Ist der Kaufpreis geleistet oder seine Zahlung sichergestellt, stellen wir die freie Verfügbarkeit des vollen Gesellschaftskapitals auf dem Konto der Gesellschaft sicher.

Die Originale der Veräußerungs- und Gesellschaftsunterlagen sowie die Bankbestätigung über die vollständige Einzahlung des Grundkapitals übersenden wir Ihrem Notar per Kurier.

Bei der SE tauschen wir die bisherigen Organmitglieder nach Ihren Vorgaben aus.

Notartermin
Notartermin

Termin beim Notar

Sie vereinbaren einen Termin bei einem Notar Ihrer Wahl. Dort werden die notwendigen Änderungen in der Satzung beurdkundet - insbesondere die Umfirmierung und der neue Gesellschaftszweck.

Ihr Notar reicht nun die Anmeldung aller Änderungen zur Eintragung ins Handelsregister ein und übermittelt uns eine einfache Abschrift der Urkunden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrer europäischen Aktiengesellschaft!

Kontakt ‐ Wir sind für Sie da
Ihr Ansprechpartner
Andreas Koglin
Andreas Koglin Vertrieb-Außendienst
Kontakt ‐ Wir sind für Sie da
Ihr Ansprechpartner
Andreas Koglin
Andreas Koglin Vertrieb-Außendienst